Mögglingen

Die Freundschaft mit den Remsgöckeln aus Mögglingen besteht schon viele Jahre. So feierten wir am 11.6.1998 unsere zwanzigjährige Freundschaft mit unseren Freunden aus Mögglingen. Begonnen hatte es damit, dass ein Remsgockel aus beruflichen Gründen nach Ulm musste. Da er in Mögglingen Handball gespielt hatte, kam er zur TSG Söflingen um dort Handball zu spielen. Eines Tages schlug er vor, gegen seine früheren Kameraden zu spielen ... Im Laufe der Jahre wechselten fast alle Handballer ins Tennisfach und wir verlagerten die anfänglich harten Vergleichskämpfe aufs Tennisfeld. Die Treffen mit den Mögglingern finden immer über zwei Tage statt und gehören zu den Highlights des Jahres.
      

 

      

      

      


      

      

      


      

Home    Zurück